"

 
quattromani.de.tl
Navigation  
  Startseite
  Wer bin ich ?
  Unser Tulikivi
  239 Quadratmeter Hobby
  Große Bäume im kleinen Garten
  => Blauglockenbaum
  => Mirabellenbaum
  Geschichte eines Gartenhauses
  Wasserball Videos
  Wasserball Roland
  Wasserball Matthias
  Wasserball Gerhard
  Prominente Wasserballer
  Wasserballinspirationen
  Kreatives
  Ur-Ahnen
  Links
  PRIVAT
  Grußnotiz
Blauglockenbaum

Unser Blauglockenbaum

(Paulownia tomentosa)
Gekauft im Frühjahr 2011 in Ungarn, 2 m hoch, als "Bohnenstange" :-)




Wo soll ich ihn bloß hinsetzen ? Wird ja groß, und der Garten ist klein.
Gut, also knapp in ein Garteneck, da kann die Krone auch über die Straße wachsen.







Rat des Gärtners: an der Stelle kappen, an dem er sich verzweigen soll.
Gut, also kappen. Daß der Stamm hohl ist wie bei einem Bambus, hab ich auch nicht gewußt.





Er treibt aus, wie schön !











Im Herbst werden alle Blätter plötzlich braun und fallen gleichzeitig ab.
Ich dachte schon, er ist krank.

Fest eingepackt wird er hoffentlich seinen ersten kalten Winter 2011/12 überstehen !




Nun ist er wirklich krank. Aber welche Krankheit hat er ?
2013/2014













Verdacht: zu viel gedüngt !

Mal schaun, was 2015 passiert !

*********

2. Mai 2015 : Der Baum blüht das ERSTE Mal !!
Gekauft 2011 in Ungarn mit etwa 2 Jahren !
Er ist jetzt etwa 6 Jahre alt.













 
  Hier war eine Uhr, die leider nicht mehr funktioniert.
Vielleicht finde ich eine andere. :-)
 
FB  
   
Werbung  
   
Werbung
 
  Hier ist Werbung, und das ist leider unumgänglich bei dieser kostenlosen Homepage.  





Testzähler



besucherzähler